Freiwillige Feuerwehr

Wombach

Löschgruppenfahrzeug LF16-TS

Funkrufname: Florian Wombach 48/1
Besatzung: 1/8 Löschgruppe
Fahrgestell: Magirus-Deutz FM 170 D 11 FA
Baujahr: 1981
Leistung: 128kW / 176PS
stationiert in Wombach seit 1998 bis 2017

Beladung:

  • Vorbaupumpe FP16/8 (1600l/min bei 8 bar)
  • Tragkraftspritze TS 16/8 (1600l/min bei 8 bar)
  • Feuerwehrtechnische Grundausstattung
  • 600m B-Druckschlauch
  • 255m C-Druckschlauch
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera
  • Schaumausrüstung
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Motorsäge
  • diverse Arbeitsgeräte und Werkzeuge

Auf dem LF16-TS ist das Material für zwei Löschgruppen verlasstet.

Ein Löschgruppenfahrzeug stellt die Grundausrüstung für eine Gruppe (kleinste eigenständige Einheit bei der Feuerwehr) bereit.