Freiwillige Feuerwehr

Wombach

Navigation

Person unter Zug

Mit dem Schlagwort „Person unter Zug (P Zug)“ wurde um 19:44 Uhr unter anderem die Feuerwehr Wombach gemeinsam mit dem Kreisbrandrat Manfred Brust (Fl. MSP 1) und Kreisbrandinspektor Peter Schmidt (Fl. MSP 4) zum Tunnel Einmalbergtunnel in Gemünden Nord alarmiert. Während die FF Gemünden und FF Rieneck die Lage erkundeten, blieben die übrigen alarmierten Kräfte in Bereitstellung. Nach deren Lagemeldung war ein Eingreifen glücklicherweise nicht erforderlich. Die eingesetzten Kräfte konnten wieder abrücken.
Im Einsatz waren insgesamt 124 Feuerwehrdienstleistende  sowie der Rettungsdienst und die Polizei.


Mannschaftsstärke: 1/10
Fahrzeuge: LF-16TS (a.D.)
Alarmierungszeit: 14.02.2016 19:44
Einsatzende: 14.02.2016 20:44
zusätzlich alarmierte Feuerwehren:

Aus Datenschutz-Gründen wird nur ein ungenauer Einsatzort veröffentlicht. Veröffentlichte Bilder wurden erst nach dem Einsatzgeschehen gemacht.